Sicherheit

Selbstverständlich achten wir zu jedem Zeitpunkt unserer Betreuung darauf, dass die Gesundheit für Sie und Ihr Kind gewährleistet ist. Sollte während der Schwangerschaft oder in den Stunden der Geburt ärztliche Hilfe notwendig sein, so verfügen wir über ein sehr gut funktionierendes System der Zusammenarbeit mit niedergelassenen Frauenarztpraxen und mehreren Kliniken.

Sollte Ihr Kind nach der Geburt kinderärztlichen Beistand benötigen, so rufen wir den Baby-Notarztwagen der nächstgelegenen Kinderklinik, oder die Kinderklinik des anthroposophischen Krankenhauses Herdecke.

Außerdem verfügt unser Geburtshaus über eine gute Ausrüstung für Erste-Hilfe-Maßnahmen und auch unsere Hausgeburtsausstattung ist für Notfälle eingerichtet.

Unser Team nimmt mindestens 2x jährlich an einer Fortbildung für “Reanimation” und “Maßnahmen bei geburtshilflichen Notfällen in der außerklinischen Geburtshilfe” teil.